Kinesiologie Vechta 2018

Kinesiologie ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern.

 

Lebe dein Leben – Finde deinen Weg: Alles ist bereits in Dir. Verleihe der vitalen Kraft in Dir, einen lebendigen und gesunden Ausdruck. Begebe dich auf deinen einzigartigen Weg, setze dich für deine Angelegenheiten ein.

Die Health Kinesiologie ist ein ganzheitliches System, das das Energiesystem des Menschen balanciert und ein breites Spektrum der individuellen Begleitung bietet. Bestandteile sind u.a. Biofeedback, Meridiane sowie psychotherapeutische Verfahren.


 Anwendung:

 

  • Allgemeine Lebenshilfe

Beziehungsprobleme, Potenzialförderung, Prüfungsstress, Lampenfieber, Abbau von Stress

  • Körperliche Ebene

Gewichtsprobleme, Unverträglichkeiten, Migräne, Verspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, chronische Schmerzen

  • Psychologische Ebene

chronische Erschöpfungszustände, Nervosität,  Ängste, Phobien, psychische Traumata, Schlafstörungen, Zwangsverhalten, Neurosen, Antriebslosigkeit

  • Mentale Ebene

Lern- und Konzentrationsstörungen, allgemein kognitiv-sensorische Einschränkungen, Blockaden im Sport, Überforderung  in Schule und Beruf, Burn Out

 

Wichtigstes Werkzeug der Kinesiologie ist der Muskeltest, der über den Energiezustand des Körpers Auskunft gibt. Mit dieser Methode können wir in ein „Gespräch mit dem Körper“ treten und herausfinden, was uns gerade stresst, unser Wohlbefinden beeinträchtigt und unser Energiesystem aus dem Gleichgewicht bringt. Die Selbstregulierungskräfte des Körpers werden aktiviert.

Über den Muskeltest gibt der Organismus zudem selber vor, welche der angebotenen Energiekorrekturen und Maßnahmen beim aktuellen Thema in welcher Reihenfolge hilfreich sind.
 Kinesiologie ersetzt keine ärztliche Untersuchungen oder Behandlungen. Sie ist jedoch eine sinnvolle Ergänzung und Unterstützung bei medizinischen oder therapeutischen Behandlungen.

 

Für eine Terminabsprache können Sie uns wie folgt erreichen:

Tel.: 04441 / 97 44 00 oder Sie nutzen das Kontaktformular.
Gern können Sie uns auch eine Email schreiben. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung: info@conphysio-vechta.de.

 


 Meridiane und Energiefluß

Durch unseren Körper zieht sich ein System aus Leitbahnen, die so genannten Meridiane, in denen das Qi fließt. Jeder dieser Meridiane durchläuft ein bestimmtes Organ, die Meridiane selbst kreuzen sich und sind miteinander verbunden. 

Qi ist eine feinstoffliche Substanz. Sie umfasst  Atem, Geruch, Luft, Energie, Gedanken, Gefühle, physische und psychische Erinnerungen sowie Lebenskraft. Die Meridiane verlaufen in Längsrichtung auf beiden Seiten des Körpers. Sie sind untereinander verbunden, durch sie wird das Qi in alle Teile des Körpers transportiert. Es gibt zwölf Hauptmeridiane, die jeweils einem Organ zugeordnet sind. Auf den Meridianen liegen Punkte, die gezielte Reize auf Organe, Gefühle und Gedanken auslösen:

 

Zuordnung der Meridiane nach John Diamond

 

MERIDIAN

NEGATIVE GEFÜHLE

POSITIVE GEFÜHLE

Blase

Unruhe, Ungeduld, Frust

Harmonie, Frieden

Gallenblase

Wut, Depression,Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit, Einsamkeit

Hoffnung, Leichtigkeit, Liebe

Magen

Angst, Bitterkeit, Enttäuschung, Gier

Zufriedenheit, Ruhe

Gouverneursgefäß

Verlegenheit

Gesunder Stolz

Nieren

Angst, sexuelle Unentschlossenheit

Innere Ruhe,
sexuelle Sicherheit

Milz / Pankreas

Angst vor der Zukunft

Sicherheit, Zuversicht, Vertrauen

Leber

Unglücklichsein

Glücklichsein

Lunge

Vorurteile, Intoleranz, Verachtung

Demut, Toleranz, Einfachheit

Dickdarm

Schuldgefühle

Selbstwertgefühl

Kreislauf, Sexus

Bereuen, Eifersucht, Reue, sexuelle Spannung, Starrsinn

Loslassen der Vergangenheit, Entspannung, Großzügigkeit

Herz

Zorn, Ärger

Liebe, Vergebung

Dünndarm

Traurigkeit, Kummer, Sorge

Freude, Glück

3facher Erwärmer

Depression, Trauer

Hoffnung, Leichtigkeit

Schilddrüse

Verzweiflung, Einsamkeit

Beschwingtheit