Die aus der asiatischen Heilkunde stammenden dehnbaren Tapes werden erfolgreich in der Physiotherapie, Orthopädie sowie Sportmedizin und im Spitzensport angewendet.

Kine Tapes sind elastisch, atmungsaktiv und hautfreundlich. Sie unterstützen effektiv die verletzte oder schmerzhafte Struktur, ohne die Mobilität oder Funktion einzuschränken.

Anwendung:

Verletzungen und Beschwerden der Gelenke

Muskuläre Verletzungen wie Zerrungen oder Muskelfaserrisse

Bänder- und Sehnenverletzungen

Verspannungen

Lymphatischer Stau

myo-fasziale Schmerzzustände

Arthrosen

Unterstützung von körpereigenen Heilungsprozessen

Passive Stabilisierung und Korrektur von Gelenken

Funktionelle Unterstützung des aktiven Bewegungsapparates

Blume des Lebens